Kambodscha Visum

Kambodscha Visum

Informationen zur Einreise in Kambodscha

Ein Kambodscha Visum benötigen die meisten Touristen und Geschäftsleute für einen Aufenthalt in Kambodscha. Dies betrifft auch Deutsche, Österreicher und Schweizer. Laut den Bestimmungen zur Einreise in Kambodscha bestehen für Bürger und Diplomaten einiger Staaten Ausnahmen von der Pflicht auf Visum.

Für ein Kambodscha Visum muss der Reisepass bei Antragstellung noch sechs Monate über das Einreisedatum hinaus gültig sein. Touristen erhalten entsprechend den Einreisebestimmungen ein Kambodscha Visum für eine Aufenthaltsdauer von maximal einem Monat, welches einmalig um einen Monat verlängert werden kann. Ein Geschäftsvisum für Kambodscha wird ebenfalls für einen Monat Aufenthaltsdauer ausgestellt, kann jedoch um bis zu einem Jahr verlängert werden. Das Kambodscha Visum kann sowohl bei den kambodschanischen Auslandsvertretungen, als auch online oder bei der Einreise beantragt werden.